Können wir Ihnen helfen?

In Vlieland kann man aufatmen...

Ein Stück übers Meer und weitab von der turbulenten Welt – genau da liegt Vlieland. Dort bewegt man sich zu Fuß oder per Rad fort. Autos sind nur für die Inselbewohner erlaubt. Über allem liegt eine wohltuende Ruhe. Herrliche Sandstrände erstrecken sich an der Nordseite über die gesamte Länge der Insel.

Vlieland ist für seinen angenehmen und dörflichen Charakter bekannt. Die nette Dorpsstraat (Dorfstraße) ist das Zentrum der Insel. Die Insel selbst ist überschaubar und gemütlich und wartet nur darauf, per pedes und Rad entdeckt zu werden.

Die Wattinseln haben die meisten Sonnenstunden in den Niederlanden!

Auf Vlieland findet man herrliche Sandstrände, die sich an der nördlichen Seite über die Länge der Insel erstrecken. Im Süden der Insel bildet das Watt den Horizont. Hier gibt es Wälder und das prächtige Sumpfgebiet ‚Kroonpolders‘. Die Insel endet in der Sandfläche ‚De Vliehors‘. Dominierende Elemente der Insel sind der 18 Meter hohe Leuchtturm sowie die 40 Meter hohe Düne mit dem Namen Vuurboetsduin. Die Fassaden im Dorf erinnern an vergangene Zeiten. Im einzigen Dorf der Insel, Oost-Vlieland, findet man schöne Geschäfte, gemütliche Kneipen und Restaurants.

Der Leuchtturm trägt auch den Spitznamen ‚der rote Zwerg‘, weil er ‚nur‘ 18 Meter hoch ist!

Vlieland

Schließen

Cookies auf westcordhotels.nl

Our website uses cookies to function correctly. If you continue or close this message, you automatically grant permission for the use of cookies. More about cookies

WestCord Hotels logo small

Bitte warten Sie, während wir die besten Preise für Sie auswählen.